Alle unsere Autos werden vor jeder Fahrt gewaschen und antiseptisch behandelt.
Die Fahrer werden jeden Tag einer körperlichen Untersuchung unterzogen
Menü
Online bestellen Autos
MOSKAU Ändern
Büro
Moskau,
Wolgograd Prospekt, d. 2
ZEITPLAN
DAILY
mit bis zu 9.00 19.00
TELEFON
Moskau:
+7 (495) 649 07 59

Moskau
Wählen Sie Ihre Stadt:
Die Wahl der Stadt wird dazu beitragen, relevante bereitzustellen
Informationen über Dienstleistungen und deren Preise in Ihrer Stadt!
Büroadresse
Wolgograd Prospekt, d. 2
Zeitplan
Täglich rund um die Uhr
Annahme der Bewerbungen 9: 00-19: 00 Uhr
+7 (495) 649-07-59
Fordern Sie einen Anruf

Der erste Elektrobus mit Nachtladung wird in Russland erscheinen

Der erste Elektrobus mit Nachtladung wird in Russland erscheinen

PK Transport Systems gab eine Erklärung ab, dass es ein interessantes Projekt im Zusammenhang mit der Produktion der ersten Busse des Landes mit Nachtladung gestartet hat. Mit anderen Worten, ein solcher Bus kann die Strecke tagsüber problemlos bedienen und nachts aufgeladen werden.

Die Gangreserve solcher Busse beträgt ungefähr 250-300 km, wodurch sie sich unter städtischen Bedingungen bewegen können, ohne anhalten zu müssen. Die Technologie ist in Europa weit verbreitet, in Russland jedoch noch nicht. Und jetzt beginnen echte Fortschritte bei der Herstellung umweltfreundlicher Transportmittel.

Das Projekt ist interessant und kann für viele Menschen nützlich sein. Zusätzlich zur Gesamtkapazität des Fahrgastraums von 150 wird der Elektrobus PK-TS-6245 mit USB-Anschlüssen zum Aufladen mobiler Geräte ausgestattet. Der Innenraum wird Elemente aus Aluminiumlegierungen sowie Brandbekämpfungsmaterialien enthalten.

Der Elektrobus wird unter Berücksichtigung der Merkmale jedes Vertreters der Bevölkerung zusammengebaut. Ein solcher Bus kann sowohl gesunde als auch bewegungsbeschränkte Personen (behinderte Menschen, Rentner) aufnehmen.

Laut Felix Vinokur, dem Präsidenten von PK TS, hat in Russland noch niemand einen solchen Transport hergestellt. Das Hauptziel von PK Transport Systems ist die Schaffung eines umweltfreundlichen Transports.

Das Gemälde wurde in der Engelsfabrik in der Region Saratow entworfen. Die direkte Montage erfolgt im Tver Mechanical Plant for Electric Transport. Keiner der Unternehmensvertreter spricht jedoch über die tatsächlichen Umsetzungsbedingungen.

Mit anderen Worten, der Tag ist nahe, an dem klassische Busse der Vergangenheit angehören und dem Elektrotransport Platz machen. Natürlich wird ein solches Ereignis die Emission von Kohlendioxid verringern und die ökologische Situation in den Regionen wiederherstellen.

Beliebte Autos

Bewertungen

Dankesschreiben von EastOne Limited Liability Company
Danke Brief
Dankesbrief von JSC "ODONA"
Danke Brief
Feedback von JSC "Aviasalon"
Danke Brief
Danke von JGC CORPORATION
Danke Brief
Danke, Brief von DIMEX
Danke Brief
JSC "GAZPROM Krasnodar"
Danke Brief
AVIATION CENTER
Danke Brief
ANO "OVKS-Institut"
Danke Brief
JSC "AVIASALON"
Danke Brief
LLC "Dimex"
Danke Brief
Ltd. "Red Line Group"
Danke Brief
Repräsentanz von Vifor (International) Inc.
Danke Brief
Unternehmen Travelmart
Danke Brief
Ltd. Adico
Danke Brief
"TNS Russland"
Danke Brief
LLC "Stroymontazh"
Danke Brief
"National Research Tomsk Polytechnic University"
Danke Brief
GOOD PLANET
Danke Brief
SUE SMP Medproektremstroy
Danke Brief
RZD
Danke Brief