Menü
Online bestellen Autos
MOSKAU Ändern
Büro
Moskau,
Wolgograd Prospekt, d. 2
ZEITPLAN
DAILY
mit bis zu 9.00 19.00
TELEFON
Moskau:
+7 (495) 649 07 59

Moskau
Wählen Sie Ihre Stadt:
Die Wahl der Stadt wird dazu beitragen, relevante bereitzustellen
Informationen über Dienstleistungen und deren Preise in Ihrer Stadt!
Büroadresse
Wolgograd Prospekt, d. 2
Zeitplan
Täglich rund um die Uhr
Annahme der Bewerbungen 9: 00-19: 00 Uhr
+7 (495) 649-07-59
Fordern Sie einen Anruf

Bezahlte Reisen in Moskau können nächstes Jahr eingeführt werden

Bezahlte Reisen in Moskau können nächstes Jahr eingeführt werden

Die Stadtverwaltung wird frühestens 2030 eine Gebühr für Kilometer in Moskau und der Region Moskau einführen. Und bereits im Jahr 2025 wird, wenn alles nach Plan verläuft, ein Experiment durchgeführt, um ein kontaktloses Reisesystem auf mehreren öffentlichen Straßen einzuführen und zu betreiben.

Das Konzept des flexiblen Mautverkehrs auf den Straßen wurde in die Strategie zur Entwicklung des Verkehrssystems der Hauptstadtregion aufgenommen, die bis 2035 berechnet wird. Der Entwurf des Dokuments wurde den Regierungen von Moskau und der Region Moskau sowie dem Verkehrsministerium in der Russischen Föderation zur Korrektur und Genehmigung übermittelt. Das Verkehrsministerium und die Regierung müssen es bis April dieses Jahres endgültig genehmigen.

Auf Anfragen antworteten Journalisten des Verkehrsministeriums, dass dieses Konzept nur ein Teil des Entwicklungsplans für den Verkehrsknotenpunkt der Hauptstadt sei und die Mauterhebung nur auf wenigen Autobahnen durchgeführt werde. Das Hauptziel dieser Innovation ist die Umverteilung der Verkehrsströme während des Tages, die nach Angaben der Autoren dazu beitragen wird, die Moskauer Autobahnen zu entladen und die Anzahl der Staus zu verringern. Moskau ist übrigens wieder eine Stadt mit den größten Staus der Welt geworden.

Die eingenommenen Mittel sollen für die Entwicklung des Verkehrssystems verwendet werden. Darüber hinaus rechnen die Behörden im Zusammenhang mit der Maut auf öffentlichen Straßen damit, dass die Moskauer auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen werden. den Verkehr freier machen.

An dem Projekt beteiligte Beamte sagen, dass das Konzept sehr sorgfältig entwickelt wurde, um die Geldbörsen der Bürger nicht zu treffen. An der Arbeit waren die besten Designinstitute aus der ganzen Hauptstadtregion und führende Experten für Verkehrsplanung beteiligt.

Wenn das Verkehrsministerium und beide Regierungen der Region Moskau das Projekt genehmigen, wird die Maut auf einigen Straßen bereits 2022 erhoben. Bisher jedoch im Testmodus, aber Sie müssen echtes Geld bezahlen.

Beliebte Autos

Bewertungen

Dankesschreiben von RUE "Beltamozhservice"
Danke Brief
Dankesschreiben von EastOne Limited Liability Company
Danke Brief
Dankesbrief von JSC "ODONA"
Danke Brief
Feedback von JSC "Aviasalon"
Danke Brief
Danke von JGC CORPORATION
Danke Brief
Danke, Brief von DIMEX
Danke Brief
JSC "GAZPROM Krasnodar"
Danke Brief
AVIATION CENTER
Danke Brief
ANO "OVKS-Institut"
Danke Brief
JSC "AVIASALON"
Danke Brief
LLC "Dimex"
Danke Brief
Ltd. "Red Line Group"
Danke Brief
Repräsentanz von Vifor (International) Inc.
Danke Brief
Unternehmen Travelmart
Danke Brief
Ltd. Adico
Danke Brief
"TNS Russland"
Danke Brief
LLC "Stroymontazh"
Danke Brief
"National Research Tomsk Polytechnic University"
Danke Brief
GOOD PLANET
Danke Brief
SUE SMP Medproektremstroy
Danke Brief