Menü
Online bestellen Autos
STELLEN
Moskau,
Wolgograd Prospekt, d. 2
St. Petersburg, Ligovsky Prospect,
d. 87, 5 Stock, Büro. 583
ZEITPLAN
DAILY
mit bis zu 9.00 19.00
PHONES
Moskau:
+7 (495) 649 07 59

St. Petersburg:
+7 (812) 649 07 59
Fordern Sie einen Anruf
Moskau, Wolgograd Prospekt, d. 2
St. Petersburg, Ligovsky Avenue, 87-Dorf
Jeden Tag, rund um die Uhr
Rufen Sie für Anwendungen mit bis zu 9.00 19.00
Fordern Sie einen Anruf

Mazda6 aktualisiert - ein Hinweis auf die Premium-Klasse

Mazda6 aktualisiert - ein Hinweis auf die Premium-Klasse

Auf der Automobilausstellung in Los Angeles wurde der Öffentlichkeit eine aktualisierte Limousine Mazda6 vorgestellt. Vertreter des Herstellers verwendeten wiederholt den Begriff "Flaggschiff" für dieses Modell, trotz der Tatsache, dass es in der Produktionslinie einen geräumigeren und teureren Crossover CX-9 gibt.

Es wird deutlich, worauf sie hinweisen - Verkäufe von den Japanern sind bei weitem nicht erwünscht, obwohl das Unternehmen die Finanzkrise überwinden konnte. Und wenn es im Massensegment möglich war, viele Kunden zu gewinnen, warum nicht den Erfolg unter den Fans von teureren Autos wiederholen? Schließlich können Sie beim verkauften Modell in der Premium-Klasse mehr verdienen als im Rest.

Unter den Polstern der neuen Mazda6-Limousine präsentiert sich nun die japanische weiße Nuss, und die Innenausstattung hat sich stark verändert.

Die Frontplatte ist im Stil des Minimalismus in Analogie zum Konzept des Mazda Vision Coupe gefertigt. Die minimale Anzahl von Tasten - nur Sensoren, und in teuren Versionen auf dem Panel gibt es einen Tachometer mit kleinen Skalen.

Die Sitze erhielten eine modifizierte Form und eine neue Verpackung, der Geräuschdämmungsindex der Kabine wurde verbessert, der neue Bildschirm des Multimediasystems war von hoher Qualität, die Option des kreisförmigen Videobewertungssystems wurde hinzugefügt. Der Salon der teuersten Version des "Signature Six" wird mit Nappaleder und der gleichen weißen Nuss beschnitten.

Gleichzeitig blieb das Äußere der Limousine gleich, die Änderungen betrafen nur die Form von Stoßfänger und Kühlergrill, teure Versionen wurden mit LED-Scheinwerfern ausgestattet.

Das Triebwerk in den Top-Modifikationen präsentiert der 2,5-Liter Turbomotor Skyactiv-G 2.5T (253 PS), angetrieben von Ai-98 Benziner. Vertreter des japanischen Konzerns behaupten, dass der Motor mit Ai-92 Kraftstoff arbeitet, aber mit einem leichten Leistungsverlust - bis zu 230 PS. In der Linie der Motoren gibt es auch einen stark modernisierten atmosphärischen Motor, die Kraft von 192 hp.

Die Firma "TransLux" freut sich zu bieten Miete einen Mazda6 mit einem Fahrer zu günstigen Konditionen. Wir freuen uns auf die Lieferung der aktualisierten japanischen Limousine auf dem Territorium Russlands und schließen die Möglichkeit seines Kaufs in den Reihen des Transportparks nicht aus.

Beliebte Autos

Bewertungen

Dankesschreiben von EastOne Limited Liability Company
Danke Brief
Dankschreiben von ODONA JSC
Danke Brief
Feedback von OJSC Aviasalon
Danke Brief
Danke von JGC CORPORATION
Danke Brief
Danke, Brief von DIMEX
Danke Brief
JSC "Gazprom Krasnodar"
Danke Brief
AVIATION CENTER
Danke Brief
ANO "OVKS-Institut"
Danke Brief
JSC "Air Show"
Danke Brief
"Dimex" Ltd.
Danke Brief
Ltd. "Red Line Group"
Danke Brief
Zenith-RS
Danke Brief
Ilja Semjonow
Danke Brief
Valeria Trifonova
Danke Brief
Vertretung "Vifor (International) Inc ..
Danke Brief
Zemun Daniela
Danke Brief
Ksenia Petrowa
Danke Brief
Ltd. "Red Line Group"
Danke Brief
Ltd. "Die H-Tech Rus"
Danke Brief
Unternehmen Travelmart
Danke Brief