Menü
Online bestellen Autos
MOSKAU Ändern
Büro
Moskau,
Wolgograd Prospekt, d. 2
ZEITPLAN
DAILY
mit bis zu 9.00 19.00
TELEFON
Moskau:
+7 (495) 649 07 59

Moskau
Wählen Sie Ihre Stadt:
Die Wahl der Stadt wird dazu beitragen, relevante bereitzustellen
Informationen über Dienstleistungen und deren Preise in Ihrer Stadt!
Büroadresse
Wolgograd Prospekt, d. 2
Zeitplan
Täglich rund um die Uhr
Annahme der Bewerbungen 9: 00-19: 00 Uhr
+7 (495) 649-07-59
Fordern Sie einen Anruf

Lamborghini lehnt Benzinmotoren ab

Lamborghini lehnt Benzinmotoren ab

Eine vollständige Ablehnung des Einbaus von Verbrennungsmotoren in Supersportwagen wird offenbar nach 2030 erfolgen. Stefan Winkelmann, CEO von Automobili Lamborghini, teilte Pläne mit, Fahrzeuge schrittweise auf vollelektrische Motoren umzustellen. Die Strategie heißt Direzione Cor Tauri und wird in den nächsten 9 Jahren umgesetzt. Das heißt, nur bis 2030. Das Programm Direzione Cor Tauri wird in drei Phasen umgesetzt.

In der ersten Etappe, die bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein wird, präsentiert das Unternehmen gleich zwei Supersportwagen, die mit V12-Motoren ausgestattet sein werden. Diese Modelle werden die letzten Lamborghini-Fahrzeuge sein, die nur von Benzinmotoren angetrieben werden.

Die zweite Stufe ist für 2023-2025 ausgelegt. Es ist geplant, ein Modell mit einem Hybridkraftwerk auf den Markt zu bringen. Welcher Hybrid als Basis für neue Produkte dienen wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Tatsache ist, dass Lamborghini bereits ein solches Modell hat. Sian wurde bereits 2019 eingeführt, ist aber in einer sehr limitierten Auflage erhältlich. Bis Ende 2024 werden bereits alle produzierten Autos Hybrid sein.

Dafür will das Unternehmen 1,5 Milliarden Euro ausgeben. Nach Abschluss der ersten Stufe ist geplant, die Kohlendioxidemissionen von Lamborghini-Fahrzeugen um das Zweifache zu reduzieren.

Das Unternehmen wird 2025 mit der dritten Phase des Direzione Cor Tauri-Programms beginnen. Für dieses Jahr ist der Start der Serienproduktion des ersten vollwertigen Elektroautos geplant. Der Autohersteller hat bereits angemerkt, dass er sich nicht mit der Überarbeitung der alten beschäftigen wird, sondern ein komplett neues Modell präsentieren wird.

Es ist davon auszugehen, dass es sich nicht um einen Crossover handelt, da das Büro des Unternehmens bereits gesagt hat, dass leistungsstarke Supersportwagen im Vordergrund stehen und der Rest der Klassen nur Sekundärproduktion ist. Interessanterweise war es das SUV-Segment, das im vergangenen Jahr 54,5% der Gesamtzahl der von Lamborghini verkauften Autos ausmachte.

Beliebte Autos

Bewertungen

Dankesschreiben von RUE "Beltamozhservice"
Danke Brief
Dankesschreiben von EastOne Limited Liability Company
Danke Brief
Dankesbrief von JSC "ODONA"
Danke Brief
Feedback von JSC "Aviasalon"
Danke Brief
Danke von JGC CORPORATION
Danke Brief
Danke, Brief von DIMEX
Danke Brief
JSC "GAZPROM Krasnodar"
Danke Brief
AVIATION CENTER
Danke Brief
ANO "OVKS-Institut"
Danke Brief
JSC "AVIASALON"
Danke Brief
LLC "Dimex"
Danke Brief
Ltd. "Red Line Group"
Danke Brief
Repräsentanz von Vifor (International) Inc.
Danke Brief
Unternehmen Travelmart
Danke Brief
Ltd. Adico
Danke Brief
"TNS Russland"
Danke Brief
LLC "Stroymontazh"
Danke Brief
"National Research Tomsk Polytechnic University"
Danke Brief
GOOD PLANET
Danke Brief
SUE SMP Medproektremstroy
Danke Brief