Menü
Online bestellen Autos
MOSKAU Ändern
Büro
Moskau,
Wolgograd Prospekt, d. 2
ZEITPLAN
DAILY
mit bis zu 9.00 19.00
TELEFON
Moskau:
+7 (495) 649 07 59

Büroadresse
Wolgogradsky-Prospekt, 2
Zeitplan
Täglich rund um die Uhr
Annahme der Bewerbungen 9: 00-19: 00 Uhr
+7 (495) 649-07-59

Bugatti zeigte eine ungewöhnliche Neuheit

Bugatti zeigte eine ungewöhnliche Neuheit

Vor kurzem kündigte Bugatti seine Absicht an, eine proprietäre Personalisierungssoftware auf den Markt zu bringen. Natürlich haben die Könige der Luxusautomobilindustrie früher exklusive Autos produziert, aber diesmal sprechen wir über etwas wirklich Ungewöhnliches. Präsentiert wird die Neuheit im Rahmen der Umsetzung des Konzepts „Bugatti to order“ (im Original klingt es nach „Bugatti Sur Mesure“). Im Kern ist dies der den Autofahrern bereits bekannte Chiron Pur Sport Grand Prix, den die Entwickler dem großen Louis Chiron gewidmet haben, dem Fahrersieg beim Grand Prix, der Anfang des letzten Jahrhunderts in Frankreich stattfand.

Das Original überzeugt bereits in der Grundausstattung mit einer beeindruckenden Vielfalt an Karosserie- und Innenausstattungsoptionen. Dies reichte den Bugatti-Handwerkern jedoch nicht. Die Spezialisten beschlossen, noch weiter zu gehen und ihren Fans die Möglichkeit zu geben, das Auto ihrer Träume zu bauen. Eine bekannte Marke hat bereits ein Beispiel dafür gezeigt, wie es funktioniert. Der neu interpretierte Chiron Pur Sport Grand Pri ziert die Nummer 32. Von Hand auf das Hypercar aufgebracht, ist sie eine Anspielung auf die Nummer, unter der der legendäre Louis Chiron im Rennen den ersten Platz belegte. Die Karosserie dieses einzigartigen Autos ist in zwei stilvollen Farbtönen gehalten. Beide wurden speziell für die große Premiere entworfen (sie wurden vom sehr schnellen Bugatti eines erfolgreichen Rennfahrers inspiriert). Nicht ohne helle Akzente. Sie waren, darunter die roten Embleme EB (die Initialen von Ettor Bugatti, der die Marke geschaffen hat), Stickereien auf der Oberfläche der Türen im Inneren der Kabine. Die Schweller- und Mittelkonsolenverkleidungen ziert ein gepflegter „Grand Prix“-Schriftzug.

Für wie viel man ein solches Kunstwerk kaufen kann, ist noch unbekannt. Es besteht jedoch kein Zweifel, dass dieses Auto den Bugatti-Fan viel mehr kosten wird als die Standardversion des Chiron Pur Sport. Und das sind bis zu 3 Millionen Euro.

Beliebte Autos

Bewertungen

Ein Dankesschreiben von PTK-Zashchita LLC
Danke Brief
Dankesschreiben von RUE "Beltamozhservice"
Danke Brief
Dankesschreiben von EastOne Limited Liability Company
Danke Brief
Dankesbrief von JSC "ODONA"
Danke Brief
Feedback von JSC "Aviasalon"
Danke Brief
Danke von JGC CORPORATION
Danke Brief
Danke, Brief von DIMEX
Danke Brief
JSC "GAZPROM Krasnodar"
Danke Brief
AVIATION CENTER
Danke Brief
ANO "OVKS-Institut"
Danke Brief
JSC "AVIASALON"
Danke Brief
LLC "Dimex"
Danke Brief
Ltd. "Red Line Group"
Danke Brief
Repräsentanz von Vifor (International) Inc.
Danke Brief
Unternehmen Travelmart
Danke Brief
Ltd. Adico
Danke Brief
"TNS Russland"
Danke Brief
LLC "Stroymontazh"
Danke Brief
"National Research Tomsk Polytechnic University"
Danke Brief
GOOD PLANET
Danke Brief