Alle unsere Autos werden vor jeder Fahrt gewaschen und antiseptisch behandelt.
Die Fahrer werden jeden Tag einer körperlichen Untersuchung unterzogen
Menü
Online bestellen Autos
STELLEN
Moskau,
Wolgograd Prospekt, d. 2
St. Petersburg, Ligovsky Prospect,
d. 87, 5 Stock, Büro. 583
ZEITPLAN
DAILY
mit bis zu 9.00 19.00
PHONES
Moskau:
+7 (495) 649 07 59

St. Petersburg:
+7 (812) 649 07 59
Fordern Sie einen Anruf
Moskau, Wolgograd Prospekt, d. 2
St. Petersburg, Ligovsky Avenue, 87-Dorf
Jeden Tag, rund um die Uhr
Rufen Sie für Anwendungen mit bis zu 9.00 19.00
Fordern Sie einen Anruf

Service des Petersburger Dialogforums

Beschreibung des Dienstes:
  • Transportservice-Veranstaltungen
2019 von
Bestellen Sie einen individuellen Transportservice zu einem attraktiven Preis!
Bestelle ein Auto

Der Petersburger Dialog ist ein gemeinsames russisch-deutsches Forum der Zivilgesellschaften. Es wurde 2001 auf Initiative des Präsidenten der Russischen Föderation V. Putin und des deutschen Bundeskanzlers G. Schroeder ins Leben gerufen, um das Verständnis zwischen den beiden Staaten und die Zusammenarbeit in allen Bereichen der Öffentlichkeit zu vertiefen.

Dies ist eine breite und offene Plattform für die Erörterung wichtiger sozialer Fragen sowie Fragen der Beziehungen zwischen Russland und Deutschland. Sie können damit eine nachhaltige Grundlage für die Zusammenarbeit schaffen, die nicht von der aktuellen politischen Situation abhängt.

Darüber hinaus dient das Petersburger Dialogforum als Grundlage für die Entwicklung gemeinsamer Projekte in verschiedenen Bereichen - von Gesundheit und Kultur bis zur Wirtschaft. Eine wichtige Rolle bei den Veranstaltungen spielt die Universität St. Petersburg, die fachkundige analytische und organisatorische Unterstützung bietet.

Am Forum sind sowohl bekannte Persönlichkeiten beider Länder als auch Vertreter junger Eliten beteiligt. Während des Forums die dringendsten und dringendsten Fragen der Beziehungen zwischen Russland und Deutschland in allen Tätigkeitsbereichen - von Wirtschaft und Politik bis hin zu Kultur und Bildung. Der Hauptvorteil des Petersburger Dialogforums besteht darin, dass Vertreter verschiedener Bereiche der deutschen und russischen Gesellschaft in die Diskussion einbezogen werden und nach den besten Wegen suchen.

Die Hauptarbeitsform sind jährliche Konferenzen, die abwechselnd in Deutschland und Russland abgehalten werden und auf denen alle Nuancen der bestehenden bilateralen Beziehungen erörtert werden. Darüber hinaus finden das ganze Jahr über Treffen von zehn Arbeitsgruppen des Forums statt: "Modernisierung der Umwelt", "Gesundheitswesen", "Kultur", "Workshop der Zukunft", "Kirchen in Europa", "Zivilgesellschaft", "Medien", "Wissenschaft und Bildung" "," Wirtschaft "," Politik ".

Im Jahr 2019 war TransLux an der Organisation von Veranstaltungen beteiligt und versorgte die Teilnehmer des Forums mit Autos und einem Fahrer. Siehe Bilderrahmen von den Ereignissen in den Anhängen.

  • 9 September Wahltransportdienst 2018 des Jahres